Kulturserver NRW
 
  •  
      •  
      •  
    • Fotokunstserie RHEINBLICKE von Dr. Martin Strunk

      Di 24.01.17 - Fr 30.06.17 18:00 Uhr

      META / Köln [ Porz ] frei Euro
      :    
      Fotokunstserie RHEINBLICKE von Dr. Martin Strunk

      22.01. bis 30.06.2017, dienstags Ruhetag

      Dr. Martin Strunk zeigt mit der Fotokunstserie "Rheinblicke" im META imposante Schiffspanoramen aus der Vogelperspektive, die den Betrachter eine in der Realität unmögliche Perspektive einnehmen lassen.

      Der Rhein gehört zu einer der am stärksten befahrenen Wasserstraßen der Welt und täglich passieren etwa 400 Schiffe mit den unterschiedlichsten Ladungen die Rheinmetropole Köln.

      Und dennoch erhalten die wenigsten von uns jemals Einblicke in die fremden Welten, die sich auf den Schiffsdecks bieten. Selbst wenn wir uns auf eine Brücke stellen, so zieht das Schiff in wenigen Augenblicken unter uns vorüber, ohne dass wir intime Details erfassen können - ein verlorener Handschuh, die offene Werkzeugkiste mit riesigen Maulschlüsseln, das Fahrrad des Kapitäns oder der kleine Gewürzgarten hinter der Kajüte.

      "Rheinblicke" friert den Augenblick für immer ein - jeder einzelne Meter der oft über 100 Meter langen Schiffsdecks kann der Betrachter meiner Schiffspanoramen nun in aller Ruhe erkunden, und das aus stets dem gleichen senkrechten Blickwinkel.

      Die Ausstellung bietet faszinierende Einblicke in den Mikrokosmos der Binnenschiffer, für die das Schiff Arbeitsplatz und Lebensraum zugleich ist und beides untrennbar miteinander verknüpft. Dem Technikbegeisterten bieten die Schiffsdecks mit ihren individuellen Labyrinthen aus Rohren und Leitungen ein ganz eigene Ästhetik, eine Fusion aus grober, kalter Technik mit fast künstlerischen Kompositionen.

      Jedes Panorama besteht aus bis zu 160 Einzelaufnahmen und wird in aufwendiger Handarbeit am Bildrechner zusammengesetzt.

      Dr. Martin Strunk lebt in Köln und ist Facharzt für Radiologie.
      Neben seinem Beruf als Arzt ist Fotokunst seine große Leidenschaft. In seiner experimentellen Serie Radiographic-Art hat er mit Hoilfe von Röntgenstrahlen florale Fotokunstwerke geschaffen und mit dem Kunstkalender "FLEURS" bereits mehrere internationale Auszeichnungen erhalten. In seinem neuen Fotoprojekt Rheinblicke zeigt Martin Strunk imposante Schiffspanoramen aus der Vogelperspektive. Mehr Infos über Dr. Martin Strunk: www.radiographic-art.de/
    • zurück
META
Siegburger Str. 385 - 387
51105 Köln [ Porz ]
Weitere Informationen:
www.meta-restaurant.de
https://meta-restaurant.de/



 
DETAIL LEFT