Kulturserver NRW
 
  •  
      •  
      •  
    • Neuer Mailserver in Betrieb genommen: Bestätigung der Mailpostfächer notwendig

      zurück
      Endlich ist es so weit: Die Maildienste des Kulturservers wurden rundum erneuert. So konnten sie auf den neusten Stand in puncto Sicherheit, Schnelligkeit und Nutzerfreundlichkeit gebracht werden.

      Wir berichteten bereits an dieser Stelle über diesen Meilenstein in der Erneuerung der CultureBase Infrastruktur.

      Im nächsten Schritt ziehen nun die E-Mail-Adressen und Postfächer inklusive gespeicherter Daten vom alten auf den neuen Mailserver um. Wir nutzen die Gelegenheit, einmal gründlich aufzuräumen – deshalb wechseln nur diejenigen Postfächer auf den neuen Server, die auch tatsächlich genutzt werden.

      Möchten Sie Ihren Kulturserver-Maildienst weiterhin nutzen? Dann schreiben Sie uns bis zum 30.05.2014 eine kurze Bestätigungsmail an die Adresse mailbox@kulturserver.de mit Angabe Ihrer CultureBase-Mailadresse sowie einer alternativen E-Mail-Adresse oder Ihrer Handynummer, über die wir Ihnen Ihre Zugangsdaten für Ihr aktualisiertes Postfach mitteilen können. Diese Daten werden selbstverständlich von uns vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte ohne Ihr Einverständnis ist ausgeschlossen.

      Bitte haben Sie Verständnis, dass alle Email-Adressen und Postfächer, bei denen keine Rückmeldung bis zum 30.05.2014 erfolgt, von uns gesperrt

  • und anschließend gelöscht werden, da der alte Server nach dem Transfer der Daten abgeschaltet wird.


    Freuen Sie sich auf die bequeme, sichere und einfache Bedienung sowie deutlich erweiterte Funktionen. Für besondere Anforderungen steht Ihnen in Zukunft die Nutzung umfangreicher Premiumdienste zur Verfügung.