Kulturserver NRW
 
  •  
      •  
      •  
    • Café Irrlicht

      Café Irrlicht - ein verwunschenes Häuschen mitten im Wald an der Wupper in der Kulturstadt Leverkusen serviert Kaffee, Kuchen, Kunst und Kultur in märchenhaftem Ambiente. In dieser wundervollen Kulisse des denkmalgeschützten Waldcafés werden regelmäßig Konzerte, szenische Lesungen, Aufführungen von Figurentheatern und Kabarett veranstaltet. Die Kleinkunst, die man hier serviert bekommt, wird abwechslungsreich und liebevoll von Hannsi Weber zusammengestellt - große Kunst auf kleiner Bühne. Durch die gute Akustik in dem gemütlich eingerichteten Veranstaltungsraum - dem Kaminzimmer - kommen Konzerte aus den Bereichen Klassik, Folk, Jazz, Gitarrenmusik, A Capella, Liedermacher etc. klangreich zu Gehör. Die Sitzplätze sind aufgrund der Größe dieses kleinen „Hexenhäuschens“ begrenzt, daher empfiehlt es sich, Karten für die Veranstaltungen rechtzeitig vorzubestellen.

      Wir freuen uns auf große Kunst im kleinen Waldcafé.
  • zurück
    Café Irrlicht (c) 2008 Hannsi Weber

    Düsseldorfer Str. 90
    51379 Leverkusen
     
    +49 2171 42726
    +49 2171 +49
    Öffnungszeiten:
    Di 10:00 - 17:00 h
    Mi 10:00 - 17:00 h
    Do 10:00 - 17:00 h
    Sa 14:00 - 18:00 h
    So 10:00 - 18:00 h
    Im Café Irrlicht bekommt man außer Kaffee und Kuchen auch Musik zu hören, Bilder zu sehen, Geschichten erzählt und vieles mehr. Das Kleinkunstprogramm auf der neu eingerichteten Bühne in dem früheren Vogelschutzhaus lädt im original restaurierten Ambiente zum Entspannen, Schmunzeln und Staunen ein. Wir wünschen viel Spaß bei Kaffee, Kuchen, Kunst, Kultur.