Kulturserver NRW
 
  •  
      •  
      •  
    • Konzertchor Böhlen

      Der Konzertchor Böhlen ist ein Projektchor, der seine Konzertprogramme mit anspruchsvollen geistlichen a cappella Werken innerhalb von 4 - 7 Tagen in intensiven Proben erarbeitet und in Konzerten darbietet. Dazu treffen sich die Sängerinnen und Sänger an einem verlängerten Wochenende in Mettmann/Düsseldorf oder zu einer Chorwoche in Böhlen/Thüringen bzw. einem anderen Ort in einer landschaftlich reizvollen Umgebung. Die Chorwochen sind insbesondere für Sänger gedacht, die nicht nur gerne singen, sondern auch gerne wandern; neben den Proben werden zur Entspannung Wanderungen und Ausflüge unternommen. Da die Chorprojekte zeitlich in kompakter Form und an unterschiedlichen Orten durchgeführt werden, bisher Böhlen, Bischofsheim a.d.R., Düsseldorf und Mettmann, kann im Prinzip jeder interessierte Sänger - unabhängig von seinem Wohnort - daran teilnehmen.

      Für ein Projekt wird der Chor aus maximal je 8 Sängerinnen in den Frauenstimmen und je 6 Sängern in den Männerstimmen zusammengestellt (ohne Vorsingen). Damit ein Programm in relativ kurzer Zeit vortragsreif erarbeitet werden kann, gehört zu den Teilnahmevoraussetzungen, dass die Sängerinnen und Sänger neben einer langen Chorerfahrung eine gute Stimme und ein gutes musikalisches Auffassungsvermögen mitbringen. Auch wird erwartet, dass sich jeder individuell auf die Stücke vorbereitet. Dazu werden vorab die Noten verschickt, auf Wunsch ist auch eine übungs-CD mit den Stücken erhältlich.

      Initiator und organisatorischer Leiter des Chores ist Wolfram Böhmeke. Er plant die Projekte, stellt den Chor zusammen, engagiert die musikalische Leitung und legt in Abstimmung mit dieser das musikalische Programm fest.

      Über die nächsten Projekte und Konzerte werden Sie auf www.konzertchor-boehlen.gmxhome.de informiert.
  • zurück
    Konzertchor Böhlen

    Böckelmannweg 15
    59494 Soest