Kulturserver NRW
 
  •  
      •  
      •  
    • Elke Panke

      Liebesgeschichte "Am Ende des Sommers": rechts ewigkeit.culturbase.org anklicken!

      Adventslesung "Himmelweit" am 10. Dezember 2017
      im Dorf-Café Friesen in Moers-Repelen
      Lebenslauf
      Über mich:

      Geboren am 3.12.1957 in Moers (Kreis Wesel/Niederrhein). Erste Geschichten mit 12 Jahren, angeregt durch die Kurzgeschichten von Wolfgang Borchert. Früh zeigte sich mein Interesse an den unterschiedlichsten Weltanschauungen, aber erst im Jahre 2000 entfaltete sich mein Sinn für die Poesie des Lebens. Inzwischen habe ich über 600 Texte, Gedichte und Kurzgeschichten verfasst! Schreiben ist für mich nämlich mehr als eine Passion, es ist meine Profession. Mich inspirieren Menschen, ihre Gedanken, Gefühle, Geschichten sowie das alltägliche Leben, jedoch auch das Außergewöhnliche, das sich meist im vermeintlich Unscheinbaren offenbart. In meinen Büchern widme ich mich mit „Köpfchen und Biss“ den Ungereimtheiten und Unwegsamkeiten des alltäglichen Lebens, mit „Staunen und Herzblut“ natürlich auch seinen wundervollen Seiten. In meinen Gedichten, Texten und Geschichten darf sich der Leser/die Leserin verlieren und wiederfinden.
      Preise/Auszeichnungen
      2002 Literaturpreis, Rheinberg
      Veröffentlichungen in Zeitungen etc.
      Interviews Bürgerfunk, Radio Kreis Wesel

  • zurück