Kulturserver NRW
 
  •  
      •  
      •  
    • Wolfgang Milles

      "Kultur und Schule" - Musiklehrer und Percussionist
      Lebenslauf
      1984 - 1987 | städt. Jugendberatungsstelle Heiligenstraße, Hilden: Afrikanische Percussion für Jugendliche
      1988 - 1990 | Leitung des Kultur- und Begegnungszentrums des SWT e.V, Düsseldorf
      1997 | Beginn der Tätigkeiten als musikalischer Leiter des Samba-Percussion Ensembles ''Choco Branco'', als Percussionist des Samba-Percussion Ensembles ''Batucad Rio Reno'' und der Latin-Jazz Formation ''Lex Eazy& the Mambo Club''
      1997 - 2004 | Dozent für Percussion an der privaten Musikschule Groove Institute in Mönchengladbach, an der Jazzhaus e.V. Schule in Köln, sowie an diversen Grundschulen in NRW als Mus-e Künstler der Yehudi-Menhuin Stiftung, Durchführung selbstständiger Seminare für alle Altersstufen, Coaching des Percussionensembles ''Cassamba'' in Köln, Durchführung von Incentive Events im Rahmen personalentwickelnder Maßnahmen bei verschiedenen Unternehmen ( z.B. Deutsche Bank AG und Telekom AG)
      2003 | Beginn der Tätigkeit als Musiklehrer an der Freien Waldorfschule Mönchengladbach
      Ausbildung
      1961 - 1967 | Klassisches Klavier und Chor bei Emil Minning, Organist St. Cäcilia, Düsseldorf
      1977 - 1979 | Afrikanische Percussion bei Mustapha Tettey Addy, Master Drummer / Ghana, Düsseldorf
      1982 - 1987 | Lateinamerikanische, afro-kubanische und brasilianische Percussiontechnik, Die Werkstatt e.V., Düsseldorf

  • zurück
    Unterrather Str. 113
    40468 Düsseldorf
     
    +49 173 9410531