Kulturserver NRW
 
  •  
      •  
      •  
    • Hella Berent

      Hella Berent (*1948 in Thedinghausen bei Bremen) lebt und arbeitet in Köln. Sie machte ihr Abitur in Bremen, begann 1968 in Hamburg mit dem Hochschulstudium, beendete 1976 ihre Studien an der Hochschule für Bildende Künste sowie an der Universität in Hamburg und ging 1977 nach Italien.
      Seit 1979 stellt sie international aus. Ihr vielseitiges Werk setzt sich zusammen aus den Medien:
      | Skulptur | Photographie | Installation | Zeichnung | Künstlerbuch | Text |
      Während ihrer Arbeitsreisen seit 1977 realisierte sie zahlreiche Projekte
      in Ägypten | den Niederlanden | Indien | Iran | Italien | Syrien | Tunesien | Türkei | USA.
      Lebenslauf
      Hella Berent (*1948 in Thedinghausen bei Bremen) lebt und arbeitet in Köln. Sie machte ihr Abitur in Bremen, begann 1968 in Hamburg mit dem Hochschulstudium, beendete 1976 ihre Studien an der Hochschule für Bildende Künste sowie an der Universität in Hamburg und ging 1977 nach Italien.
      Seit 1979 stellt sie international aus. Ihr vielseitiges Werk setzt sich zusammen aus den Medien:
      | Skulptur | Photographie | Installation | Zeichnung | Künstlerbuch | Text |
      Während ihrer Arbeitsreisen seit 1977 realisierte sie zahlreiche Projekte
      in Ägypten | den Niederlanden | Indien | Iran | Italien | Syrien | Tunesien | Türkei | USA.
      Einzelausstellungen
      Einzelausstellungen

      2010 Blue with Mirror
      FIH Field Institute Hombroich, Raketenstation ,Insel Hombroich, Neuss, (K)

      Gemalte Bücher - Container of Time
      Kunst- und Museumsbibliothek, Köln

      2008 Risk of Light
      (mit Thierry Girard, Passagen) Galerie Claudia Delank, Köln

      Blaue Lagune
      Antiquariat Gundel Gelbert, Köln (K)

      Der Fluß ist mein Bräutigam,
      Galerie Kunstraum 21, Köln

      2007 SURFACE deconstructed Hella Berent
      Museum of Contemporary Art, Esfahan, Iran

      2005 HELLA BERENT Ägyptisch Blau – Skulpturen Zeichnungen Fotografien
      Pulverturm und Stadtmuseum Oldenburg (K)

      HELLA BERENT_FOTOGRAFIEN
      Galerie Brigitte Seinsoth zu Gast in der Glocke, Bremen

      2003 BLAUER STEIN
      Kunstraum 21, Köln (K)

      A Touch Of A Drawing
      Van der Grinten Galerie, Köln

      2002 Zeichnungen + Objekte
      Galerie Brigitte Seinsoth, Beim Steinernen Kreuz, Bremen (K)

      Zeichnungen = Objekte
      Galerie pro arte, Hallein Slzbg.,/ Österreich

      THE BURNT BLUE 1998/2002
      EKWC, ‘s-Hertogenbosch / Niederlande

      Zeichnungen + Objekte
      Kunstraum 21, Köln

      2001 The Burnt Blue II
      Goethe Institut, Kairo / Ägypten (K)

      1999 Das Verschwinden der Landschaft
      Büro für Fotos, Köln

      Water Colors
      Galerie Ulrich Mueller, Köln

      1998 Das gebrannte Blau I
      European Ceramics Work Centre, s’- Hertogenbosch / Niederlande

      Hella Berent
      Galerie Brigitte Seinsoth zu Gast in der Glocke, Bremen

      1997 Meeresspiegel
      Rocca Paolina, Centro Espositivo della Provincia (mit C. Ciussi, F. Corneli) Perugia / Italien(K)

      Über die Linie
      Galerie Beim Steinernen Kreuz, Brigitte Seinsoth, Bremen

      EYESEE
      Godobertuskapelle, Gelnhausen (Fkft. a. M.)

      Wangerooge am Meer
      Büro für Fotos, Köln

      1996 Zeichnung
      Zeitkunstgalerie Ferdinand Maier, Köln

      Blaustein
      Sassen Galerie, Verviers / Belgien

      1995 Stein
      Skulpturen für Oldenburg (mit M. Fujiwara, K. Prantl), Oldenburg (K)

      1994 One Indian Light Night
      Jo’s Garage, Bonn

      Between The Ending And The Next
      Galerie Beim Steinernen Kreuz, Brigitte Seinsoth, Bremen

      1st Floor - Black Meadow
      Speicherhalle (WerkStadt Bonn), Graurheindorf, Hafen, Bonn (K)

      1993 Bücher, und
      Antiquariat Constantin Post, Köln

      The Essence
      Paszti - Bott Galerie, Köln

      ATHANASY - The Fire Consuming Otherness
      India International Center, New Dehli / Indien

      Die Immanenz des Raumes
      Galerie Erhard Klein, Bonn

      1992 gemalte Bücher
      Literaturhaus, Hamburg

      Judasohren
      St. Agnes Kirche, Köln (K)

      XXXXIV NERO
      Galerie La Nuova Pesa, Rom / Italien (K)

      BLACK OUT - murena helena
      Künstlerhaus, Göttingen

      Glut der Unterscheidung
      Galerie Bauer & Bloessl, Nürnberg

      1991 Strichlagen
      Artothek, Köln

      gemalte Bücher
      Antiquariat Beim Steinernen Kreuz, Udo Seinsoth, Bremen

      1990 Von Teppichen und Bergen
      Galerie Paszti - Bott, Köln (mit Jo Schultheis)

      Nervenland
      Galerie H. J. Müller, Köln (mit Jo Schultheis) (K)

      1989 Orfeo, Im Fortgang einer Geschichte...
      Dany Keller Galerie, München

      1988 Eisschrank im Kopf, in der Sonne, unter freiem Himmel
      Galerie Manfred Riecker, Heilbronn

      Lavori Romani
      Dörrie * Priess Galerie, Hamburg (K)

      1987 Das lachende Weltgewicht
      Dany Keller Galerie, München

      Kunstfonds
      Kunstraum Kunstfonds, Bonn (mit B. Rohrbach)

      1985 Hella Berent - Hilka Nordhausen
      Galerie Ulrich Dörrie, Hamburg (K)

      1984 In dem See liegt das Wasser ...
      Dany Keller Galerie, München (K)

      Der Aufbruch in die Ambivalenz der Augen beim Betrachten
      Hamburger Kunsthalle, Hamburg (K)

      Die Besteigung der Nähe
      Oldenburger Kunstverein, Oldenburg (K)

      1983 Gegenläufe und Mauern dazwischen
      Buch - Handlung - Welt, Hamburg

      upside down - Gefühlsstürze oder die Grube des Wunderbaren
      Städtische Galerie im Lenbachhaus, Kunstforum Maximilianstraße, München (K)

      1982 upside down, am Grad der Seele entlang
      Red Bar, New York / USA (mit W. Woessner) (V)

      1980 Zeichnungen, Objekte a strati, Fotos, Filme
      Künstlerhaus, Hamburg (K)

      1979 Und da steht man sich auf einmal gegenüber
      Gallery Without A Gallerist, Köln (mit W. Woessner)
      Gruppenausstellungen
      2009 Risk Of Colour
      Hella Berent, Mariam Amini, Fariba Farghadani, Masoud Mousavizade, Shantia Zakerameli
      Aaran Gallery, Teheran, Iran (.ekwc,K)

      Sechs Richtige + Eins,
      Halle Zehn, Köln

      2008 Bis Heute
      Galerie Kunstraum 21, Köln

      Risk Of Colour
      Project Iran .ekwc, ’s-Hertogenbosch / NL (K)

      2007 Bis Jetzt
      Galerie Kunstraum 21, Köln

      Geschnittene Bilder
      zus. mit Stefan Saffer, Milena Aguilar, Galerie Claudia Delank, Köln

      Die Liebe zum Licht
      Fotografien des 20. und 21. Jahrhundert, Museum Bochum (K)

      2006 Die Liebe zum Licht Fotografien des 20. und 21. Jahrhundert
      Kunstmuseum Celle, Städtische Galerie Delmenhorst (K)

      2005 Via Senese – 100 Jahre Villa Romana
      Fuhrwerkswaage, Köln (K)

      25 Jahre Antiquariat und Galerie Beim Steinernen Kreuz
      Brigitte Seinsoth Galerie, Bremen

      10 Jahre pro arte – Sommerakademie
      Galerie Pro Arte, Hallein / Salzburg / A

      2004 DIE WEITE WELT (R.S.Graphikmappe)
      Graphische Sammlung, Museum Ludwig, Köln

      dutch souvenirs
      Museum for Contemporary Art, ’s-Hertogenbosch / NL

      2003 Density and Light
      the hannah peschar sculpture garden Ockley Surrey / U.K. (K)
      Auktion Lebender Künstler 2
      Kunstgruppe Kunstverein Köln

      dutch souvenirs
      www.dutch-souvenirs.org

      2002 Das letzte, das Allerletzte
      Kunstgruppe Kunstverein Köln

      Unter 1000 Euro
      Galerie Erhard Klein, Bad Münstereifel

      2001 Auktion lebender Künstler
      Kunstgruppe Kunstverein Köln

      Meine Art Slg Dr. Wilhelm Neufeldt
      Galerie im Waschhaus Potsdam

      2000 Castelli in aria
      Castel S. Elmo, Neapel / Italien (K)

      l’essenziale è invisibile agli occhi
      Palazzo Mazziotti, Caiazzo / Italien

      Goldenberg Berufkolleg, Hürth

      Hommage à Achim Duchov
      Galerie Klein, Bad Münstereifel

      1999 Artefacta
      Brunico,Tirol / Italien (K)

      Cuma 4000
      Cuma (Neapel) / Italien (K)

      1997 Büro für Fotos, Köln

      Multiple BOX, Editionen, Frankfurt a. M.

      Sammlung Hanck, Kunstmuseum Düsseldorf;

      Gabriele Münter Preis 1997 (K)
      Frauen Museum, Bonn; Kunsthalle
      Dominikanerkirche, Osnabrück;
      Galerie am Fischmarkt, Erfurt

      Hamburger Leuchtfeuer, Deichtorhallen Hamburg

      1996 Objekte
      Galerie Erhard Klein, Bad Münstereifel

      Köpfe, Körper und Gefühle
      Galerie Dany Keller, München

      1995 Art and Nature
      Goethe Institut, New Dehli / Indien (K)

      Zeichnungen
      Galerie Erhard Klein, Bad Münstereifel

      Fotografie
      Galerie Erhard Klein, Bad Münstereifel

      Levels of life
      Goethe Institut, Dhaka/ Bangladesh

      Künstlerbücher
      Galerie Ute Parduhn, Düsseldorf

      1994 BuchRäume
      Landeskulturzentrum Salzau, Kiel (K)

      Editionen & Multiples
      Edition Carsten Koch, Kiel

      Introspektion
      Paszti - Bott Galerie, Köln

      Europäische Kunst
      BAT Haus, Hamburg (K)

      Kunst - Text
      Galerie Erhard Klein, Bad Münstereifel

      1993 Auszeit der Demokratie
      KHD-Halle, Köln (K)

      Summer of Artist’s Books
      Galerie Oliver Henn, Maastricht / Niederlande

      1992 nicht von dieser art
      Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt a. M.

      Editionen
      Galerie Dany Keller, München

      Colour
      Max Mueller Bhavan, N. C. P. A. Bombay / Indien

      1991 Space
      Max Mueller Bhavan, N. C. P. A. Bombay / Indien (K)
      Künstlerbücher
      Produzentengalerie, Kassel

      1990 Präferenzen - Kunst seit den 60er Jahren in Privatsammlungen der Bundeshauptstadt
      Bonner Kunstverein, Bonn (K)
      Dörrie * Priess Galerie, Hamburg

      Verlust der Mitte
      Ladengalerie Lothringerstraße 13, München

      andernorts
      Galerie Bauer und Bloessl, Nürnberg (K)

      1989 Der Reiter und die Tiefe - Künstlerbücher
      Galerie Paszti - Bott, Köln

      1988 Kunst für Europa, Deutsche Kunst heute
      Europäische Gemeinschaft, Brüssel / Belgien (K)

      Quasar
      Galerie H. J. Müller, Köln (K)

      1987 Memoria
      Kubus, Hannover (K)

      Medien - Mafia
      Hafen, Düsseldorf (K)

      Neue Kunst in Hamburg
      Kampnagel K3, Hamburg (K)

      Villa Massimo
      Mathildenhöhe, Darmstadt (K)

      1986 8 in Köln
      Kölnischer Kunstverein, Köln (K)

      Accademia Tedesca
      Villa Massimo, Rom / Italien (K)

      Künstlerbücher - Buchobjekte
      Universität Oldenburg

      1985 Tiempo Circular - 16 Pintores de Hamburgo
      Foro de Arte Contemporanea, Mexico City / Mexico (K)

      Yellow
      Stollwerckfabrik, Köln

      1984 Forum Junger Kunst
      Württembergischer Kunstverein, Stuttgart (K)

      Kunstlandschaft Bundesrepublik
      Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (K)

      1948 - 84 - Künstler einer Generation
      Galerie die Wand, Hamburg (K)

      50 Kleider?
      Altes Museum, Mönchengladbach (K)

      1983 Zeichner in Hamburg
      Interversa, Kunsthalle Hamburg (K)

      1982 Dorn im Auge
      Schulenburgfabrik, Hamburg (K)

      Stipendiaten ‘81
      Kunsthaus, Hamburg (K)

      1981 Hamburger Kunstwoche
      Kunstverein, Hamburg (K)

      Dimension ‘81 - Neue Tendenzen der Zeichnung
      Kunstverein, München (K)

      Forum Junger Kunst 1981
      Städtische Galerie, Wolfsburg; Kunstmuseum, Düsseldorf; Kunsthalle, Kiel (K)

      Ars viva - Skulpturen und Installationen
      Kunsthalle, Bielefeld (K)

      1980 Alles Schwindel
      Woche der Bildenden Kunst, Hamburg (K)

      1979 Forum Junger Kunst
      Württembergischer Kunstverein, Stuttgart (K)
      Preise/Auszeichnungen
      1987 Kunstfonds - Stipendium, Bonn, BRD
      1986 Karl Hofer Preis, Berlin, BRD
      1985 Stipendium Villa Massimo, Rom, Italien
      1984 Friedrich Vordemberge – Stipendium, Köln, BRD
      1983 Alfred Krupp von Halbach Foundation, Katalog für ‚Junge Künstler’
      1983 Preis für junge Künstler ’83, Land Nordrhein-Westfalen, BRD
      1981 Stipendiaten ‘81, Stipendium, Stadt Hamburg, BRD 1981 Ars Viva 81 Preis verliehen vom Kulturrat der Deutschen Industrie BDI ,BRD
      1977 DAAD Stipendium, Italien
      Publikationen/Kataloge
      1980 Zeichnungen, Objekte a strati, Fotos, Filme
      Künstlerhaus, Hamburg (mit Textbeiträgen von Gabriella Benecke, Chris Hoffmann, Wolfgang Woessner und Hella Berent)

      1983 upside down - Gefühlsstürze oder die Grube des Wunderbaren
      Städtische Galerie im Lenbachhaus, Kunstforum Maximilianstraße, München (mit Textbeiträgen von Helmut Friedel, Christiane Hoffmann, Christian Manfred Klette und Hella Berent)


      1984 Im See liegt das Wasser ... –
      Dany Keller Galerie, München (mit einem Textbeitrag von Michael Krüger und Hella Berent)

      Der Aufbruch in die Ambivalenz der Augen beim Betrachten
      Hamburger Kunsthalle, Hamburg (mit einem Textbeitrag von Hanna Hohl und Hella Berent.)

      1985 Die Besteigung der Nähe
      Oldenburger Kunstverein, Verlag Michael Kellner, Hamburg (ein Textband von Hella Berent. mit Beiträgen von Helmut Frielinghaus, Hannes Hatje und Hilka Nordhausen)

      1988 lavori romani
      Dörrie * Priess Galerie, Hamburg (mit einem Textbeitrag von Jo Schultheis; ital. Ausgabe zusätzlich mit einem Text von Cinzia Piccioni)

      1990 Nervenland
      - Texte, Zeichnungen, Fotografien (mit Jo Schultheis)
      Verlag Michael Kellner, Hamburg (mit Textbeiträgen von Jo Schultheis und Ulrich Dörrie)

      1992 XXXXIV NERO
      Galleria La Nuova Pesa, Rom / Italien (mit Textbeiträgen von Mario de Candia und Patrizia Ferri)

      33 steps, 33 stones (2 Bde.)
      Max Mueller Bhavan, Bombay / Indien (mit Textbeiträgen von Michael Sukale und Hella Berent)

      Vierzehn Stationen
      St. Agnes Kirche, Köln (mit Textbeiträgen von Hans-Werner Bott und Hans-Ulrich Wiese)

      1993 ROM - Exil der Heiterkeit
      Karl Kerber Verlag, Bielefeld (mit Textbeiträgen von Helmut Frielinghaus, Ursula Panhans-Bühler
      Jo Schultheis und Hella Berent)

      1994 AARON 1st Floor - Black Meadow
      Hrsg. Galerie Erhard Klein, Bad Münstereifel (mit Textbeiträgen von Carl-Friedrich Schröer, Ulli Seegers und Hella Berent);

      Kölner Skizzen
      16. Jahrgang, Heft 2 (mit einem Textbeitrag von Ulli Seegers)

      1997 Stein
      Skulpturen für Oldenburg (mit Textbeiträgen von Ekkehard Seeber, Katja Gohe, Rudolf zur Lippe). Isensee Verlag, Oldenburg;

      Trilogia 7
      a cura di Giorgio Bonomi. Ciussi - Berent - Corneli (u.a. mit einem Textbeitrag von Elmar Zorn). Petruzzi Editore, Perugia / Italien

      2002 Hella Berent DER STEIN DAS ECHO DER HIMMEL
      (mit Textbeiträgen von Ulli Seegers, Hella Berent Köln) selbstverlag, Köln

      2003 Caeruleus & Cerula
      Das Bläuliche & Das Blau des Himmels und der Meere
      Von Hella Berent (mit 60 Farbabbildungen, mit Textbeiträgen von Sydney H.Aufrère, Hella Berent, Hans - Joachim Bieber, Koos de Jong, Rudolf zur Lippe, J.van Erkel / P.Paaschens, Bernd Pirrung, Gajus Plinius Secundus Major, Marcus Vitruvii Pollionis, Andrea Wach, Stefan Weidner sowie mit einem Interview H.B. mit Gamal Abboud), Darling Publications, Köln

      2005 Hella Berent BLAU - Die Zärtlichkeit einer Materie
      (mit Textbeiträgen von Ewald Gäßler, Sabine Isensee, Ulli Seegers, Hella Berent), Isensee Verlag Oldenburg

      2008 Hella Berent Blaue Lagune (mit Textbeiträgen von Peter Seele und Hella Berent), Karun 2008|1 Köln


      2009 Risk Of Colour Hella Berent, Mariam Amini, Fariba Farghadani, Masoud Mousavizade,
      Shantia Zakerameli (mit Textbeiträgen von Koos De Jong, Fergus Meiklejohn, Farnoosh
      Daneshpanah, Hella Berent) English und Farsi, Cologne, hrsg. .ekwc ’s-Hertogenbosch, NL

  • zurück