zur Übersicht

KLANGKUNST

12. Ambientfestival „Zivilisation der Liebe“
RESURRECTIO 2.0 (Auferstehung 2.0)


Do. 10.- Sa. 12. September 2020 KÖLN

St. Aposteln Neumarkt 30, 50677 Köln
Herz Jesu Zülpicher Platz, 50674 Köln

Nachdem das 12. Ambientfestival im März Corona-bedingt abgesagt werden musste, freuen wir uns um so mehr, dass es nun vom 10. - 12. September mit modifiziertem Programm, einigen neuen Künstler*innen und ausgedehnt auf zwei Kirchen - St. Aposteln und Herz Jesu - stattfinden kann.

Der Programmablauf wurde etwas entzerrt und so bleibt "mehr Luft". Jeder Auftritt findet 2x statt, so dass man pro Abend zwei Auftritte an zwei verschiedenen Standorten erleben kann. Ein „Ambient Walk“ verbindet die beiden Konzertteile. Das Publikum erlebt auf dieser kleinen Prozession ein eigens komponiertes Musikstück.

Die Coffeekonzerte werden im Innenhof von St. Aposteln stattfinden und heißen jetzt "Ambient garden concerts" - (bei schlechtem Wetter in der Aula nebenan)

*Neue Klangkünstler*innen mit performativen Schwerpunkten treten auf.

Programm:

Do. 10. September 2020 (20:30 / Einlass 20:00 & Registrierung)
St. Aposteln: Jessica Ekomane*, John Kameel Farah, Kai Schumacher (nur ein Set)

Extras:
Fr. + Sa. in der Pause (22.00 - 23.00 Uhr) Ambient Walk mit komponierten Sounds zwischen beiden Kirchen am

Fr. ca. 14.00 - 18.00 Uhr: Glas Performance im Chamber Room (Turmzimmer) von Herz-Jesu: (nur mit Anmeldung für Kleingruppen von 5 Personen)
Do, Fr, Sa. jeweils um 17.30 Uhr: Ambient garden concerts im Innenhof von St. Aposteln(ohne Eintritt aber nur mit vorheriger Anmeldung, max. 60 Personen)
Programm: Do.: Kai Schumacher, Fr.: Lubomyr Melnyk, Sa.: Martin Kohlstedt


Tickets: Nur online, ab Anfang August über:
www.ambientfestival.com

Achtung: alle für März gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit

Basilika St. Aposteln

Neumarkt 30

50667 Köln [ Innenstadt ]

Büro: +49 221 9258760

Fax: +49 221 92587618

Mail: kirchenvorstand@st-aposteln.de